Ulrike Schlenker

Rechtsanwältin, Diplom-Betriebswirtin (DH)

uli_schlenker

 

Ulrike Schlenker stammt aus Villingen-Schwenningen.

Nach dem Erwerb der allgemeinen Hochschulreife schloss sich ein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der staatlichen Berufsakademie, Fachrichtung Steuern und Prüfungswesen, in Villingen-Schwenningen an, das sie im Jahr 1997 erfolgreich als Diplom-Betriebswirtin (DH) beendete.

Nach mehrjähriger Berufspraxis in verschiedenen Steuerberatungskanzleien absolvierte sie ein Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Konstanz.

Es folgte die Referendarzeit am Landgericht Ravensburg, verbunden mit praktischen Einsätzen in verschiedenen Rechtsanwaltskanzleien, der Staatsanwaltschaft Ravensburg, sowie dem Landratsamt Ravensburg.

Nach dem Erwerb des zweiten juristischen Staatsexamens im Jahr 2007 trat sie in unsere Kanzlei ein und wurde schließlich durch die Rechtsanwaltskammer Tübingen als Rechtsanwältin zugelassen. Seither ist sie als angestellte Rechtsanwältin bei uns tätig.

Frau Schlenker unterliegt im Bereich der Rechtsberatung nicht den Einschränkungen eines Steuerberaters und ist somit in der Lage, integrierte Konzepte zu entwickeln, die das Steuerrecht auch mit anderen Rechtsgebieten verknüpfen, etwa dem Zivil-, Gesellschafts-, Arbeits-, Familien-, oder Erbrecht.